Wir helfen Lösungen zu finden
+49 4261 1414

Unsere Häuser

Haus Brillit

Alte Straße 33
27442 Gnarrenburg / Brillit
Tel.: 04763 628330
Fax: 04763 628917
E-Mail: haus.brillit@­hoeperhoefen.de

Standort des Angebots

mehr erfahren

Brillit (ca. 900 Einw.) ist eine der 12 Ortschaften der Samtgemeinde Gnarrenburg (ca. 9.200 Einw.) und liegt im nördlichen Teil des Landkreis Rotenburg. In dem ca. 2 km ent­fernten Ort Klenkendorf befindet sich die Grundschule. Die Oberschule für Haupt- und Real­schüler befindet sich ca. 3 km entfernt in Gnarrenburg. In der ca. 16 km entfernten Stadt Bremervörde befindet sich die Förderschule für Lernhilfe, das Gymnasium sowie die Berufsbildenden Schulen. Die Stadt Bremerhaven ist 41 km und die Stadt Bremen ist 50 km entfernt.    

Es bestehen langjährige kooperative Beziehungen zu den ortsansässigen Schulen, Ärzten, Therapeuten, Vereinen und Betrieben im Sozialraum der Einrichtung. Hinzu kommt für den Bereich der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung die OsteMed- Klinik in Bremervörde sowie das Diakoniekrankenhaus in Rotenburg (Wümme). Für die kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung liegt die Einrichtung im Versorgungsbereich der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Diakoniekrankenhauses in Rotenburg (Wümme).

  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg
  • Haus Brillit in Gnarrenburg

Haus Wangersen

Birkenstraße 24b
21702 Wangersen
Tel.: 04166 7477
Fax: 04166 848669
haus.wangersen@­hoeperhoefen.de

Standort des Angebots

mehr erfahren
Wangersen liegt im Landkreis Stade und gehört mit 8 weiteren Ortsteilen zu der ca. 5.000 Einwohnern zählenden Gemeinde Ahlerstedt. In Ahlerstedt (ca. 5 km entfernt) befinden sich die Grundschule sowie die Oberschule für Haupt- und Realschüler. In Harsefeld (ca. 10 km entfernt) befindet sich die Balthasar-Leander-Schule (Förderschule für Lernhilfen) und das Gymnasium. Berufsbildende Schulen befinden sich in Stade (ca. 23 km entfernt) und Buxtehude (ca.19 km entfernt). Die Großstadt Hamburg ist 55 km entfernt.

Es bestehen langjährige kooperative Beziehungen zu den ortsansässigen Schulen, Ärzten, Therapeuten, Vereinen und Betrieben im Sozialraum der Einrichtung. Hinzu kommen für den Bereich der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung die umliegenden Kliniken Elbe- Weser- Klinik in Buxtehude und Stade sowie das Diakoniekrankenhaus in Rotenburg (Wümme). Für den Bereich der kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlung liegt die Einrichtung im Versorgungsgebiet der Psychiatrischen Klinik Lüneburg. Darüber hinaus besteht eine langjährige Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Diakoniekrankenhauses in Rotenburg (Wümme).
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen
  • Haus Wangersen

Haus Höperhöfen

Höperhöfen 9
27367 Bötersen
Tel.: 04268 886
Fax: 04268 1334
haus.hoeperhoefen@­hoeperhoefen.de

Standort des Angebots

mehr erfahren
Höperhöfen, Ortsteil der Gemeinde Bötersen (1.000 Einwohner), liegt in ländlicher Umgebung zwischen Bremen (45 km) und Rotenburg (12 km) und gehört zu der Samtgemeinde Sottrum (14.000 Einwohner). Die Grundschule befindet sich direkt in Bötersen. In dem ca. 10 km entfernten Ort Sottrum befinden sich die Oberschule für Haupt- und Realschüler sowie das Gymnasium Sottrum. In der ca. 11 km entfernten Kreisstadt Rotenburg (Wümme) befinden sich die Berufsbildenden Schulen, die Pestalozzischule (Förderschule für Lernhilfe) und die Lindenschule (Förderschule für geistige Entwicklung). Die Janusz-Korczak-Schule (Schule für emotionale Entwicklung) befindet sich in der ca. 36 km entfernten Stadt Verden.

Es bestehen langjährige kooperative Beziehungen zu den ortsansässigen Schulen, Ärzten, Therapeuten, Vereinen und Betrieben im Sozialraum der Einrichtung. Hinzu kommt für den Bereich der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung das Diakoniekrankenhaus in Rotenburg (Wümme), in dem sich auch die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, mit ambulanten, tagesklinischen und stationären Angeboten befindet.
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen
  • Haus Höperhöfen in Bötersen

Betreutes Einzelwohnen

Haus Brillt

Haus Brillit


Alte Straße 33
27442 Gnarrenburg / Brillit

Tel.: (0 47 63) 62 83 30
Fax: (0 47 63) 62 89 17
E-Mail: haus.brillit@­hoeperhoefen.de
Haus Wangersen

Haus Wangersen

Birkenstraße 24b
21702 Wangersen

Tel.: (0 41 66) 74 77
Fax: (0 41 66) 84 86 69
E-Mail: haus.wangersen@­hoeperhoefen.de
Haus Höperhöfen

Haus Höperhöfen

Höperhöfen 9, 9a und 9b
27367 Bötersen

Tel.: (0 42 68) 8 86
Fax: (0 42 68) 13 34
E-Mail: haus.hoeperhoefen@­hoeperhoefen.de
Standorte des Angebots
Einzelwohnungen im jeweiligen Sozialraum der Häuser Höperhöfen, Wangersen und Brillit.
Die Rechtsgrundlage für eine Aufnahme beruht auf folgenden Paragraphen des Kinder- und Jugendhilfegesetztes: § 27 i. V. m. § 34 SGB VIII, § 41 SGB VIII i. V. m. § 34 SGB VIII
Leitziel bezogen auf die Zielgruppe
Das betreute Einzelwohnen dient zur abschließenden Vorbereitung auf ein selbständiges Leben, als Hilfe zur Persönlichkeitsentwicklung und zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung.
Kinder und Jugendhilfe Höperhöfen GmbH
„Jeder Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen Persönlichkeit.“
(Leitbild Kinder und Jugendhilfe Höperhöfen, Quelle: SGB VIII)

Telefon

+49 4261 1414

Anschrift

Industriestraße 17
27356 Rotenburg
Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.